13.04.2024

01.03.2023 - Technische Hilfeleistung, Gesamtschule in Hollfeld

Am Mittwoch, 01.03.2023, wurde die Feuerwehr Hollfeld um 09.50 Uhr zu einer technischen Hilfeleistung an die Gesamtschule in Hollfeld alarmiert. Eine Schülerin befand sich in einer misslichen Lage, aus der sie von der Feuerwehr in Zusammenarbeit mit dem Rettungsdienst und Bediensteten der Schule befreit wurde. Glücklicherweise trug sie keine Verletzungen davon. Im Einsatz waren 10 Feuerwehrdienstleistende aus Hollfeld mit dem HLF 20/16. Einsatzdauer ca. eine Stunde.

Wir möchten an dieser Stelle das Notfallmanagement der Schule besonders loben. Bei Eintreffen der Feuerwehr standen an allen relevanten Punkten Schüler in Warnwesten als Lotsen bereit, wodurch die Feuerwehr den Einsatzort schnell erreichen konnte.

FF Hollfeld bei Facebook

Letzter News-Beitrag:


Aktuelle Wetterwarnungen (Bayern):


Klicken für weitere Informationen

Aktueller Waldbrandgefahrenindex: